Banner

Doctoral candidate: Jörg Eberts

Analyse der Effizienz und Effektivität von Kompensationszahlungen für Ökosystemdienstleistungen für Kohlenstoffspeicherung und Wasserressourcen

Analysis of the efficiency and effectiveness of payments for ecosystem services for water management and carbon sequestration
 

Short description:

Kompensationszahlungen für Ökosystemdienstleistungen
Payments for Ecosystem Services

Thesis description:

In der Arbeit soll die Methode der PES in unterschiedlichen Zusammenhängen auf ihre Zielführung untersucht werden. Dabei sollen anhand von Beispielen sowohl verschiedene Umweltprobleme als auch unterschiedliche institutionelle Rahmenbedingungen untersucht werden. Bestehende oder geplante PES-Mechanismen sollen modellhaft nachgebildet werden und die Wirkungen der Zahlungen auf das Schutzziel bewertet werden. Im Rahmen des Modells sollen dann Vergleiche zu anderen Anreizmechanismen angestellt werden und PES in Hinblick auf Effektivität, Effizienz und Verteilungsgerechtigkeit untersucht werden.

The instrument of PES shall be analyzed in view of the different protection targets. The case studies deals with different ecosystem services and with different institutional backgrounds. Existing or planned PES mechanisms will analyzed with a simplified model in regard to the protection target. In this model there shall be comparisons to other economic instruments in consideration of efficiency, effectiveness and equity.

Supervisors:

Prof. Dr. Welp (University of Applied Sciences in Eberswalde)
Prof. Dr. Cramer (University of Potsdam)

Banner Dieses Forschungsprojekt wird durch das Ministerium
für Wissenschaft, Forschung und Kultur aus
Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des
Landes Brandenburg gefördert.
This research project is supported by the Ministry
of Science, Research and Culture through
funds of the Europäischen Sozialfonds and the
Land Brandenburg.